Betrachtungen zum Buch „Gekaufte Journalisten“ von Udo Ulfkotte

„Ich habe früher [1986 bis 2003] selbst für renommierte ‚Qualitätsmedien‘ wie die Frankfurter Allgemeine Zeitung (FAZ) gearbeitet. Ehrlich gesagt: Heute schäme ich mich dafür.“ So ist im Buch „Gekaufte Journalisten“ zu lesen. „Ich habe vor vielen Jahren schon den Bestseller ‚So lügen Journalisten‘ über das Mediengeschäft veröffentlicht“, schreibt Ulfkotte dort lapidar über das Buch aus dem Jahr 2001. Kein Wort darüber, dass er sich auch dafür schämt. Es ist bei Kopp immer noch (als DVD) im Angebot. Und auch für die vielen anderen desinformierenden Bücher schämt er sich offenbar nicht.

Weiterlesen

Vor dem Bonner Landgericht ist Deutschland angeklagt

Vor dem Bonner Landgericht ist Deutschland angeklagt Westdeutsche Allgemeine 14. Oktober 2003 Bonn. Im Bonner Landgericht wird am heutigen Mittwoch Justizgeschichte geschrieben: Erstmals wird die Bundesrepublik Deutschland wegen eines Kriegseinsatzes im Rahmen der NATO auf Schadenersatz verklagt. 35 jugoslawische Staatsbürger … Weiterlesen

Gericht verhandelt über Nato-Angriff auf Varvarin

Gericht verhandelt über Nato-Angriff auf Varvarin Ursprünglich bei: http://www.netzeitung.de/deutschland/258007.html 14. Okt 13:14 Vor dem Bonner Landgericht fordern 35 jugoslawische Staatsbürger rund 3,5 Millionen Euro Entschädigung. Es ist das erste Gerichtsverfahren über einen deutschen Nato-Einsatz. Mit einer bislang bundesweit einmaligen Schadenersatzklage … Weiterlesen

Kriegsverbrechen oder nicht? (Kosovo-Krieg)

KOSOVO-KRIEG Kriegsverbrechen oder nicht? Andreas Förster Berliner Zeitung, 15. Oktober 2003 BERLIN, 14. Oktober. Knapp viereinhalb Jahre nach dem Kosovo-Krieg muss sich die deutsche Justiz mit einer Entschädigungsklage von Opfern und Hinterbliebenen eines Nato-Angriffs auf die serbische Kleinstadt Varvarin befassen. … Weiterlesen

Landgericht Bonn verhandelt über die Klage serbischer Opfer des NATO-Bombenkrieges

Jürgen Elsässer Für NATO ein »Sekundärziel« Landgericht Bonn verhandelt über die Klage serbischer Opfer des NATO-Bombenkrieges junge Welt, 15. Oktober 2003 Am heutigen Mittwoch beginnt vor dem Landgericht Bonn ein Prozeß, der Rechtsgeschichte machen könnte: Zum ersten Mal wird nicht … Weiterlesen