Vorwort

"Eine tiefenpsychologische Konstellation von historischem Ausmaß hat es möglich gemacht, daß wir alten Antisemiten überall in der Welt ein Phänomen niedergeschrien, totgeschwiegen, verdrängt oder vergessen haben: Daß die Sünden unserer unseligen Vergangenheit zur Ursache für die Entwurzelung eines ganzen Volkes wurden. Wir haben mit unterbewußtem Geschick einen der absurdesten Vorgänge der neueren Geschichte verborgen gehalten: Daß nämlich das antisemitische Abendland mit seltener Einstimmigkeit zu der Überzeugung kam, nur ein eigener Staat für die Juden sei die Gewähr dafür, daß eben dieses Abendland nicht eines Tages wieder in einen antisemitischen Amoklauf verfalle."

 

Weiterlesen