Saudis kämpfen für Menschenrechte in Jemen: Deutscher Rüstungskonzern liefert die Rechts-Hilfe

Besonders intensiv sorgen sich die saudischen Freunde Deutschlands um die Menschenrechte im Jemen. So gründlich, dass die Opfer ihrer Bomben – gern Frauen, Kinder, Alte, Zivilisten aller Art – gar nicht mehr an Menschenrechte denken müssen.

Weiterlesen

Rüstungsexportbericht der Bundesregierung: Deutsche Konzerne verzehnfachen Erlöse bei Ausfuhr von Munition. Türkei und Saudi-Arabien unter wichtigsten Abnehmern

Das Morden mit deutschen Waffen beschert den Rüstungskonzernen wachsende Profite. Laut einem am Dienstag bekanntgewordenen Bericht von Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) hat die Bundesregierung im ersten Halbjahr 2016 Rüstungsexporte mit einem Gesamtwert von mehr als vier Milliarden Euro genehmigt. Alleine das Volumen der Ausfuhr von Munition für Kleinwaffen, wie Maschinenpistolen, stieg demnach auf mehr als das Zehnfache von 27 auf rund 284 Millionen Euro. Damit werden weltweit in Kriegen die meisten Zivilisten getötet.

Weiterlesen

Wie Frau Dr. Leyen mit dem »Weißbuch der Bundeswehr« unsere Widerstandskraft stärken will

Als der Doktor Joseph Goebbels 1943 im Berliner Sportpalast die Bürger des Deutschen Reiches fragte: »Wollt ihr den totalen Krieg?«, und als die klar und eindeutig ja sagten – nicht eine einzige Nein-Stimme ist verzeichnet – , da wusste der Minister für Volksaufklärung noch nicht, was er da gerade fertiggebracht hatte. Resilient hatte er sein Volk gegen den anrollenden Bolschewismus gemacht.

Weiterlesen

Millionenschwerer Rüstungsdeal: Israel bestellt vier deutsche Kriegsschiffe

Israel hat einen Vertrag zum Kauf vier deutscher Kriegsschiffe im Wert von 430 Millionen Euro unterzeichnet. Das israelische Verteidigungsministerium teilte mit, an der Unterzeichnungszeremonie in Tel Aviv habe unter anderem Andreas Burmester teilgenommen, Vorsitzender der Geschäftsführung von ThyssenKrupp Marine Systems.

Weiterlesen

Sonderfall Katar: Geldgeber und Waffenlieferant der Islamisten, »strategischer Verbündeter« der USA – und auch gegenüber Israel aufgeschlossen.

Sonderfall Katar Geldgeber und Waffenlieferant der Islamisten, »strategischer Verbündeter« der USA – und auch gegenüber Israel aufgeschlossen. Knut Mellenthin Junge Welt, 17. Okt 2014 Das größte Problem der USA im Kampf gegen die Islamisten seien ihre eigenen Verbündeten, klagte Vizepräsident … Weiterlesen

Deutsche Waffenschmieden fabrizieren auch für Polizei und Geheimdienste

http://www.jungewelt.de/2014/08-27/040.php 27.08.2014 Kernkompetenz Krieg Rüstungslobbyistin IG Metall: Funktionär betont »zivilen Charakter« vieler Produkte deutscher Waffenschmieden. Tatsächlich sind sie auch Polizei und Geheimdiensten nützlich Von Peer Heinelt Die Industriegewerkschaft Metall hat ein großes Herz für die hiesigen Produzenten von Mordinstrumenten. Erst … Weiterlesen

Drohnen sollen selbst über Tod und Leben entscheiden

Einem Strategiepapier des US-Verteidigungsministeriums für den Zeitraum bis 2038 zufolge wollen die Vereinigten Staaten den UAV eine zentrale Rolle in der Kriegsführung geben und sie »für alle Arten von Eventualitäten« einzusetzen.

Weiterlesen

Die Zukunftsmärkte des Krieges

Die Zukunftsmärkte des Krieges http://www.german-foreign-policy.com/de/fulltext/58792   06.02.2014 BERLIN   (Eigener Bericht) – Rüstungsexperten empfehlen den Waffenherstellern des Westens eine gezielte Steigerung ihrer Exporte nach Asien und Mittelost. Da in den NATO-Staaten mit einem Wachstum der Militärhaushalte gegenwärtig nicht zu rechnen … Weiterlesen

Europameister beim Waffenhandel

Jürgen Grässlin: Schwarzbuch Waffenhandel; Heyne Verlag, München 2013, brosch., 624 S., 14,99 €. http://www.neues-deutschland.de/artikel/821505.europameister-beim-waffenhandel.html 15.05.2013 Europameister beim Waffenhandel Dem Rüstungsgegner Jürgen Grässlin ist mit seinem Schwarzbuch eine Großaufnahme gelungenVon Hermannus Pfeiffer Kriegswaffenexporte in Drittstaaten außerhalb von EU und NATO sind … Weiterlesen

Regierung genehmigt Panzerexport nach Indonesien

http://www.neues-deutschland.de/artikel/821083.idyll-fuer-leoparden.html10.05.2013 / Titel / Seite 1Idyll für »Leoparden«Regierung genehmigt Panzerexport nach Indonesien Foto: fotolia/Remy Musser Berlin (nd). Indonesien kann traumhaft sein. Sonne, Wasser, Exotik – ein kompletter Strandspaziergang entlang aller indonesischen Inselküsten würde mehr als eine Weltumrundung ausmachen. Aktuell zählt … Weiterlesen

Angela Merkel: Deutschland hat eine globale Kriegsmission

bundeskanzlerin.de | 22.10.2012http://www.bundeskanzlerin.de/Content/DE/Rede/2012/10/2012-10-22rede-merkel-bundeswehr.html?nn=74420 Rede von Bundeskanzlerin Angela Merkel anlässlich der Tagung des zivilen und militärischen Spitzenpersonals der Bundeswehr in der Akademie der Bundeswehr für Information und Kommunikation Mo, 22.10.2012 in Strausberg Sehr geehrter Herr Verteidigungsminister, lieber Thomas de Maizière,
 sehr … Weiterlesen

Deutschland hilft Israel bei Zuschneiden von U-Booten auf ballistische Flugkörper

Deutschland hilft Israel bei Zuschneiden von U-Booten auf ballistische Flugkörper 29/11/2012 MOSKAU, 29. November (RIA Novosti). Deutschland beliefert Israel laut Medieninformationen verstärkt mit Waffen. Unter anderem handelt es sich um Panzerfäuste, neueste Funk- und Aufklärungsanlagen sowie Pläne für Startvorrichtungen von … Weiterlesen

Der Militärisch-industrielle Komplex der EU nimmt Gestalt an

W&F Onl |27.09.2012http://www.wissenschaft-und-frieden.de[Zugriff: 07.10.2012] Der Militärisch-industrielle Komplex der EU nimmt Gestalt anFusionspläne von EADS und BAE Systems Jürgen Wagner Auf der Luftfahrtmesse ILA platzte Mitte September 2012 die Bombe: Der deutsch-französische Rüstungsgigant EADS steht in Fusionsverhandlungen mit dem britischen Waffenproduzenten … Weiterlesen

Waffenhändler unterwegs

http://www.jungewelt.de/2011/07-14/057.php 14.07.2011 / Titel / Seite 1Inhalt Waffenhändler unterwegs Von Arnold Schölzel Der Panzerdeal mit Saudi-Arabien war nur eine Zwischenstation, der deutsche Handel mit Rüstungsgütern wird von der Bundesregierung erneut kräftig gefördert. Verteidigungsminister Thomas de Maizière (CDU) erklärte zum Auftakt … Weiterlesen

De Maizière will Rüstungskooperation mit Israel ausbauen

http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,774076,00.html Treffen mit Barak De Maizière will Rüstungskooperation mit Israel ausbauen Revolutionen in Arabien, Panzerlieferungen an die Saudis, Irans Atomprogramm: Für Thomas de Maizière gab es zum Auftakt seiner dreitägigen Israel-Reise viel zu besprechen. Der Verteidigungsminister kündigte an, die militärische … Weiterlesen

Bundessicherheitsrat genehmigt Waffen-Export nach Saudi-Arabien und Algerien

Pressemitteilung vom 4.7.2011 Keine Waffen für Diktatoren http://www.ippnw.de/presse/presse-2011/artikel/0765b78403/keine-waffen-fuer-diktatoren.html Bundessicherheitsrat genehmigt Waffen-Export nach Saudi-Arabien und Algerien 04.07.2011 Der Bundessicherheitsrat hat Medienangaben zufolge dem Export von Waffen nach Saudi-Arabien und Algerien zugestimmt. Dabei handele es sich um Rüstungs- und Sicherheitsprojekte in Algerien … Weiterlesen