StartseiteDeutschland – Rechtsstaat?Meinungsfreiheit?Münchner Aktionskünstler wegen Störung von Beförderungsappell der Bundeswehr vor Gericht    

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.