StartseiteUnklassifiziertUS-Intervention verschärft politische Krise in Bagdad    

Wie die Obama-Regierung bekanntgab, werden die USA ihre Militärintervention im Irak vertiefen: Außer ihren Luftschlägen, die sie gegen die sunnitischen Islamisten führen, werden sie auch die kurdischen Peschmergas bewaffnen. Diese Ankündigung hat die irakische Hauptstadt Bagdad in eine politische Krise gestürzt, für die weitgehend Washington die Verantwortung trägt.

Source: Wordwide Socialist Web Site

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.